Management

Beat Kuhn

Managing Director

Beat Kuhn, Jahrgang 1966, hat das Hotelgeschäft von Grund auf gelernt und blickt auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurück. Er ist Absolvent der Hotelfachschule Belvoirpark Zürich und hat einen Executive Master of Business Administration und den Real Estate Asset Manager der IRE|BS Immobilienakademie. Nach seiner Laufbahn in diversen Schweizer Vier-, Vier-S- und Fünfstern-Häusern stiess Beat Kuhn 2004 zur SV Group. Zusammen mit seinem Team treibt er seither die Entwicklung von SV Hotel voran. Nach Meilensteinen wie der Lancierung der Marken Courtyard und Renaissance in der Schweiz und der Eröffnung des europaweit ersten Residence Inn in München stehen die Zeichen auf Expansion mit Konzepten im Bereich Economy Lifestyle und Extended Stay.

Serge Loretan

Director of Finance & Commercial Affairs / Deputy Managing Director 

Serge Loretan, gebürtiger Walliser mit Jahrgang 1977, ist in der Hotellerie aufgewachsen. Er hat 2003 die Hotelfachschule Luzern abgeschlossen und 2010 sein nebenberufliches Bachelor Studium in Betriebsökonomie mit Fachrichtung Finance & Taxes. Nach diversen Praktikumsstellen in diversen Drei- bis Fünfstern-Hotels in den USA und der Schweiz ist er 2003 bei SV Group eingetreten. Seit seinem Eintritt hat er diverse leitende Positionen im Accounting, Controlling und Internal Audit besetzt und seit 2010 auch alle Hoteleröffnungen mitbegleitet. 2015 hat er für SV Hotel die Stelle als Director of Finance & Commercial Affairs und Stv. Managing Director angetreten.

Peter Kessinger

Head Design & Construction 

Der Graubündner ist seit vielen Jahrzehnten erfolgreicher Architekt, der sich für kleine und große Bauvorhaben in der Schweiz verantwortlich zeigte. Er hat in den USA Urban Design studiert und an der renommierten ETH Zürich sein Diplom gemacht. 2016 setzte er noch einen Master-Abschluss als Wirtschaftsingenieur drauf. Kessinger betreibt sein eigenes Architektur- und Design-Atelier in Zürich. Zudem hat er für verschiedene internationale Hotelkonzerne gearbeitet, darunter Mövenpick und Swissôtel. Seit 2016 ist er bei SV Hotel für sämtliche Bauten und Umbauten in den bestehenden und neu zu gestaltenden Häusern zuständig.

Norbert Speth

Area Operations Director

Norbert Speth ist in Pretoria in Südafrika geboren. Seine Ausbildung zum Koch absolvierte er im Hotel Traube Tonbach in Baiersbronn. Nach Stationen in verschiedenen W Hotels in den USA und im Intercontinental Berlin und Köln arbeitete er viele Jahre lang in namhaften Hotels als Director of Food and Beverage. 2011 kam Speth zu SV Hotel, auch hier stieg er als Director of Food and Beverage im Renaissance Zürich Tower Hotel ein. Im Züricher Courtyard übernahm er seine erste Stelle als Hotel Manager. Es folgten Stationen als General Manager in München, bevor er in die Geschäftsleitung der Gruppe berufen wurde um sich um das Operative Geschäft der Hotels in der Schweiz und Deutschland zu kümmern. 

Kornell Otto

Director Project Management

Kornell Otto, Jahrgang 1978, absolvierte die Bavaria Hotelberufsfachschule in Altöttingen und schloss im Februar 2016 erfolgreich den Master of Business Administration an der FHNW in Brugg ab. Im Anschluss an die Hotelberufsfachschule konnte er ab 2001 wertvolle operative Erfahrungen im Bereich F&B im Hotel Adlon Kempinski in Berlin, im The Dolder Grand in Zürich, dem Kongress und Kursaal Bern sowie als Director of F&B bei der Firma Käfer Schweiz AG sammeln. Seit Juni 2012 ist er innerhalb der SV Group tätig. Zuerst als Projektleiter, seit 2014 als Business Development Manager. Weiterhin hat er zusammen mit der Firma Twint eine „mobile payment“ Lösung für die SV Schweiz erstellt und erfolgreich eingeführt.